Digitalisierung an der RSBM

Ausstattung:

  • Die RSBM verfügt derzeit über zehn Räume mit Smart-TV, die über Tablets angesteuert werden können.
    In den nächsten zwei JAhren sollen weitere 15 Räume ebenfalls mit Smart-TVs ausgestattet werden.
  • Für den Unterricht stehen fünf Tabletkoffer zur Verfügung, die flexibel in allen Klassen- und Klassenräumen eingesetzt werden können.
    Zeitnah soll die Anzahl der Tablets so aufgestockt werden, dass für mindestens die Hälfte der Schülerinnen und Schüler Tablets zur Verfügung stehen.
  • Die naturwissenschaftlichen Fachräume verfügen über Smartboards und seit kurzem auch über ein Prowise-Touchscreen (siehe unten).
  • Alle Klassenräume der 10. Klassen haben interaktive Whizteboards.
  • Die RSBM besitzt drei Computerräume.

Medienkonzept:

Die Schüler der RSBM erwerben während ihrer Schullaufbahn folgende sechs Kompetenzbereiche:

  • Bedienen und Anwenden
  • Informieren und Recherchieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Produzieren und Präsentieren
  • Analysieren und Reflektieren
  • Problemlösen und Modellieren

Wahlpflichtfach Informatik:

Ab Jahrgang 7 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit das Wahlpflichtfach Informatik zu wählen.
Ein Schwerpunkt dabei ist der Erwerb des EDV-Führerscheins-NRW. Hinzu kommen Themen wie Robotik, App-Programmierung, Programmierung (Java), Webseiten gestalten und Bildbearbeitung.

NEU  --  NEU  --  NEU  --  NEU  --  NEU  --  NEU  --  NEU  --  NEU


Unser Physikraum ist seit neuestem mit einem Prowise-Touchscreen ausgestattet.

Der Prowise-Touchscreen ist ein speziell für die Schule entwickelter sehr stabiler, 4K Ultra HD IPS Bildschirm mit qualitativ hochwertiger Klangqualität.

Er besitzt 4 Mikrofone, die Personen in einer Entfernung von 8 m Entfernung erkennen können, so dass beispielsweise eine Kommunikation mit einem externen Experten und den Schülerinnen und Schülern möglich ist.
Mit den beiden ergonomischen Stiften können zwei Schüler gleichzeitig Aufgaben auf dem Prowise-Touchscreen ausführen.
Programme, die an jedem Schultag benötigt werden, stehen in einer intuitiven Benutzeroberfläche sofort zur Verfügung und
in kurzer Zeit lässt sich zu Presenter, einem Browser oder einer App wie ProNote oder Reflect navigieren.

Mit ProNote z.B. können Notizen schnell und einfach auf weißem Hintergrund erstellt werden und Windows-Seiten, Webseiten, PDFs und andere Dokumente mit Anmerkungen versehen werden.
Mit der Presenter-App lassen sich eigene interaktive Lektionen und Präsentationen erstellen. Die App beinhaltet eine umfassende Medienbibliothek mit jeder Menge Lerninhalte, wie z. B. Tools, 3D-Modelle und Videos. So besteht die Möglichkeit Dateien im Handumdrehen interaktiv zu machen: beispielsweise mit einem Quiz, mit Bausteinen oder indem Schüler gegeneinander antreten.