Samstag, 23. Juni

23.06 9Der Samstag war wieder stürmisch und regnerisch. Auch die Kutterfahrt, die für drei Klassen vorgesehen war, musste leider abgesagt werden. Am Vormittag trafen sich die Schülerinnen und Schüler in ihrem jeweiligen Klassenraum, nach der Mittagspause versammelten sich dann alle im Speisesaal zum "bunten Nachmittag".


Einzelne Schüler und Gruppen hatten kleine Aufführungen vorbereitet, die sie ihren Schulkameraden präsentierten:
einige Schülerinnen der 6b führten englische Sketche und eine Rope Skipping-Choreografie auf, Nora aus der 6a unterhielt uns mit einem Klavierstück, Leni zeigte eine atemberaubende Akrobatik-Show und die 6d präsentierte eine Modenschau "einmal anders"!


23.06 1523.06 1623.06 1723.06 1823.06 2623.06 2023.06 1923.06 2223.06 21
Im Anschluss an die gelungenen Aufführungen fand das Endspiel des Tischtennisturniers statt: in einem spannenden und knappen Final-Match konnte Luca letztlich den fünften und entscheidenden Satz gegen Jonathan für sich entscheiden. 
23.06 2423.06 2323.06 2523.06 2823.06 27


Zum Abschluss gab es Urkunden für erfolgreiche Sportler, Rätsler, Rallye-Teilnehmer und Sand-Skulpturen-Bauer - und für ALLE, die die Inselumwanderung am Vortag erfolgreich absolviert hatten!

Am Abend wurde der Speisesaal wieder zur Fan-Meile: das WM-Spiel Deutschland - Schweden stand auf dem Programm! Wer sich für das Fußballspiel nicht begeistern konnte, hatte die Möglichkeit, Gesellschaftsspiele zu spielen, T-Shirts zu bemalen oder an einem Tattoo-Workshop teilzunehmen.
23.06 823.06 123.06 223.06 723.06 10Vor dem Fernseher im Speisesaal blieb es lange Zeit ziemlich ruhig...
Fotos von dem Jubel nach dem Kroos'schen Siegtor in der 95. Minute gibt es leider nicht, da die Fotografin im allgemeinen Freudentaumel unterging - und anschließend, ebenso wie alle anderen Kollegen, taub war! :-)

Im Sport ist die Freude des einen bekanntlich das Leid des anderen, aber trotz der emotionalen Schlussphase herrschte bei uns eine absolut freundschaftliche Atmosphäre zwischen den beiden Fan-Lagern!
Und vielleicht schaffen es das deutsche und schwedische Team ja gemeinsam ins Achtelfinale zu kommen...