Mottowoche 2021

Endspurt der 10. Klassen!

Wenn bunte, "schräge Vögel" durch das Schulgebäude streifen, dann weiß man: der Schulabschluss ist nicht mehr weit!
Traditionell erheben die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs ihre letzte Schulwoche auf der RSBM zur "Mottowoche": Jeder Tag steht unter einem anderen Motto - und dementsprechend wird sich verkleidet!

Auf diese Weise verabschieden sich auch in diesem Jahr die Abgängerinnen und Abgänger nach 6 Jahren auf unserer Schule vom Rest der Schulgemeinde und zelebrieren so den erfolgreichen Abschluss ihrer Schulzeit an der RSBM.

Den Anfang am Montag machte "Bad Taste"! Die lustigen, skurrilen und "geschmackvollen" Kostümierungen sorgten für so manche Farbtupfer im Schulalltag!

Mottowoche1 1Mottowoche1 2Mottowoche1 3

 Der Dienstag stand unter dem Motto "Zeitreise":

Mottowoche2 1Mottowoche2 3Mottowoche2 2

 Das Motto am Mittwoch: Anonymous! Waren das wirklich unsere 10er, die da heute im Unterricht saßen??

 Mottowoche3 2Mottowoche3 4Mottowoche3 3

Mottowoche4 1Mottowoche4 3
Am Donnerstag hieß es "Geschlechtertausch"!

Die Mädchen in Jungsklamotten kamen eher "cool & casual" daher, während die Jungs sich damenhaft-schick kleideten :-)




Mottowoche4 4Mottowoche4 2Mottowoche4 5

Mottowoche5 1Mottowoche5 4Mottowoche5 2Mottowoche5 3
Am letzten Tag der Mottowoche tobten Spiderman, Super Mario, Dragon Ball, Minnie Mouse und viele andere "Helden der Kindheit" durch das Schulgebäude.
Wahrhaft "heldenhaft" war es allerdings, dass die Schülerinnen und Schüler bei diesen schwül-heißen Temperaturen tapfer ihre Kostüme getragen haben!

 

 

FFL World Class Robot Games

Abschlussprojekt 10er-InformatikkursInformatik 10 5

„Programmiert euren Roboter so, dass er vorgegebene Aufgaben erfüllt!“

So lautete die Aufgabe für das Abschlussprojekt des Informatikkurses der Jahrgangsstufe 10.

Jedes Team hatte fünf Herausforderungen aus dem „FLL* WORLD CLASS ROBOT GAME“ zu bearbeiten und musste dem Roboter beibringen, entsprechende Aufgaben zu bewältigen.
Mit viel Einsatz, Wissen, Ausprobieren und natürlich auch Spaß wurde programmiert und gebastelt - mit Erfolg!

Am Ende wurden u.a. Türen geöffnet, die farblich richtige Schlaufe gefunden oder sogar Tore geschossen.

*FLL = First Lego League

Informatik 10 2Informatik 10 3Informatik 10 4Informatik 10 7Informatik 10 1Informatik 10 6Informatik 10 1Informatik 10 7Text & Fotos: A. Biberacher

Maskenpflicht

Maskenpflicht


Für alle Aktivitäten im Schulgebäude und auf dem Schulgelände gilt: Maskenpflicht!

Dies gilt selbstverständlich auch für die Akteure, die vor unserem Haupteingang stehen!

Auch die drei Sportler des Bünder Bildhauers und Steinmetz Gustav Klausmeier tragen vorbildlich einen Mund-Nase-Schutz! :-)

Vorlesewettbewerb 2020

Acelya ist Schulsiegerin 2020VorleserLogo

Am 04.12.2020 fand an der Realschule Bünde-Mitte der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Jahrgangsstufe statt.

Aufgrund der aktuellen Corona bedingten Regelungen suchte die Jury dieses Mal die einzelnen Klassen der 6. Jahrgangsstufe nacheinander auf, damit die Klassensieger vor Ort in ihren Klassenräumen ihr Können unter Beweis stellen konnten. Dabei bemühte sich das Publikum ruhig und konzentriert zuzuhören, um so ihre Finalisten bestmöglich zu unterstützen.

Ins Rennen gingen Lilly Schürmeyer aus der 6a, Joleen Ludewig aus der 6b, Vladimir Mosneaga aus der 6c und Acelya Akkurt aus der 6d.

Die Teilnehmer gaben sich sehr viel Mühe, ihre selbst gewählten Texte mit ihren Stimmen als Ausdrucksmittel zum Leben zu erwecken. Entscheidend für die Bewertung war, inwieweit es den vier Lesern gelang, ihr Publikum zu erreichen und für das vorgestellte Buch sowie für den Fremdtext zu interessieren.

Nachdem sie alle Beiträge gehört hatten, zog sich die Jury, bestehend aus den beiden Deutschlehrerinnen Sandra Eckert und Ute Heermeier, zur Beratung zurück, bevor sie die mit Spannung erwartete Entscheidung verkündeten:

 die RSBM-Schulsiegerin 2020 ist
Acelya Akkurt aus der 6d!

Ihr ist es am besten gelungen, mit ihrer sicheren und flüssigen Lesetechnik, der deutlichen und gut verständlichen Aussprache das Gelesene sinnvoll zu betonten. Dabei konnte sich Acelya gut in das Geschehen hineinversetzen und die Geschichte für das Publikum lebendig werden lassen.

Vorleser 4

Als Anerkennung für ihre Leistungen bekamen die Klassensieger jeweils ein Buch von der Mayerschen Buchhandlung sowie eine Urkunde - und eine ganze Menge Applaus von ihren Klassenkameraden!!

Acelya als Schulsiegerin wird die RSBM in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs vertreten.

Im Bild von links nach rechts: Joleen, Vladimir und Acelya (Lilly fehlt leider)

Weihnachtsgrüße für die Bewohner des Jacobi-Hauses

JacobiWeihnachten 7JacobiWeihnachten 1Trotz bzw. erst recht wegen des Corona-Virus haben es sich die Schülerinnen und Schüler der RSBM auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, im Informatikunterricht den zu einer schönen Tradition gewordenen Weihnachtsgruß für die Bewohner des Jacobi-Hauses zu gestalten.

Leider können diese Weihnachtskarten in diesem Jahr aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen nicht persönlich überbracht werden - und auch auf den musikalischen Teil muss deswegen verzichtet werden.

JacobiWeihnachten 8JacobiWeihnachten 9JacobiWeihnachten 6
JacobiWeihnachten 3

Nichtsdestoweniger zeigen die persönlichen Grüße der Schülerinnen und Schüler die enge Verbundenheit unserer Schule mit dem Jacobi-Haus und bereiten den Empfängern hoffentlich trotzdem eine kleine Freude in der Adventszeit.

bili schule

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule

Logo Knguru

Big Challenge Logo