Berufsparcours in der RSBM

Hilfe bei der Berufsfindung

berufsparcour 27

 

Elektrokabel abisolieren, Metallobjekte verschrauben, Routenplanung ausarbeiten und Schränke montieren sind nur einige der Arbeitsproben, die die Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgänge 8 und 9 in dieser Woche beim Berufsparcours ausprobieren konnten, um sich neue Impulse und Orientierungshilfe bei der Berufswahl geben zu lassen.

Zu diesem Zweck waren in Kooperation mit dem Technikzentrum Minden-Lübbecke fünfzehn Unternehmen in die
Schule eingeladen worden, bei denen sich die Schülerinnen und Schülern über Ausbildungsmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder der einzelnen Berufsfelder informieren konnten. 


berufsparcour 11berufsparcour 5Vertreten waren sowohl handwerkliche Berufe wie Holz- und Industriemechaniker, Dachdecker oder Elektoniker als auch Berufe aus dem Bereich der Finanzverwaltung s
owie die Bundeswehr.
In kleinen Gruppen wurde der Berufsparcours, der in unserer Turnhalle aufgebaut war, durchlaufen.
An den verschiedenen Stationen erhielten die Jugendlichen - angeleitet von Mitarbeitern der Unternehmen - Einblicke in die Berufe, konnten Kontakte knüpfen - und vor allem auch selbst Hand anlegen!


berufsparcour 2berufsparcour 3berufsparcour 14berufsparcour 33berufsparcour 30berufsparcour 23berufsparcour 21berufsparcour 15berufsparcour 16

Kontakt

Realschule Bünde-Mitte

Strotweg 19
32257 Bünde

Tel.: 05223 / 179191
Fax: 05223 / 179190

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule