Sampson aus Ghana zu Gast in der RSBM

Sampson19 8Sampson19 15Ende September ist traditionell die Zeit, in der Mr Sampson Owusu-Boampong, Leiter des Westphalian Children's Village in Oyoko, Ghana, seinen alljährlichen Besuch in Deutschland abstattet. So auch in diesem Jahr - und wie immer nahm er sich dabei auch die Zeit, einen Vormittag an unserer Schule zu verbringen, denn die RSBM gehört seit 25 Jahren zu den treuen Unterstützern dieses Projekts des Internationalen Verbandes Westfälischer Kinderdörfer (IVWK).
Und seitdem ist Sampson, wie ihn die Schüler liebevoll nennen, ein gern gesehener, alljährlicher Gast an unserer Schule, der den Patenklassen und unseren neuen Fünftklässlern auf sehr unterhaltsame Weise vom Leben der Jugendlichen in Ghana erzählt. In diesem Jahr wurde Mr Sampson begleitet von Frau Piepenbrock vom IVWK, die den Werdegang von siebzehn (teilweise mittlerweile ehemaligen) Kinderdorf-Kindern aufzeigte, die durch die Unterstüzung unserer Schüler einen Schulabschluss, eine Ausbildung und teilweise sogar einen Hochschulabschluss machen konnten!
Sampson19 19Sampson19 11Sampson19 13
Sampson19 22Sampson19 26
Durch mehrere Aktionen während des vergangenen Schuljahres, aber vor allem auch durch einige Klassen, die Patenschaften für Kinder in dem Kinderdorf übernommen haben, ist wieder eine beachtliche Summe zusammengekommen, die die Klassensprecher der Patenklassen heute in Form eines großen Schecks überreichen konnten:
2400 Euro!


Allen, die in irgendeiner Form dazu beigetragen haben, dass diese tolle Summe zusammengekommen ist, ein ganz herzliches DANKE von Sampson im Namen aller Kinderdorf-Kinder!

Kontakt

Realschule Bünde-Mitte

Strotweg 19
32257 Bünde

Tel.: 05223 / 179191
Fax: 05223 / 179190

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule