It's party-time!

Einen Tag vor der Zeugnisausgabe hat die Schulgemeinde das Ende des 1. Halbjahres noch einmal so richtig abgefeiert!
SVParty2019 1SVParty2019 2SVParty2019 9

Die Aula, in der vormittags konzentriertes Arbeiten angesagt ist, verwandelte sich in einen Dancefloor, denn DJ Markus, auch bekannt als DJ Embique, war wieder zu Gast und heizte den tanzwilligen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern so richtig ein!
SVParty2019 4SVParty2019 5SVParty2019 11SVParty2019 12SVParty2019 13SVParty2019 10SVParty2019 6Ein gro├čes Dankesch├Ân geht an die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der SV, die dieses Event vorbereitet und umgesetzt haben!

Busbegleiter ausgebildet

F├╝r mehr Sicherheit im Bus...

Busbegleiter3...sorgen in Zukunft Thijs Holwas, Leon G├Ąrtner, Leon Machura, Rico Rulk├Âtter und Philipp Hergert. Die f├╝nf Sch├╝ler unserer 8. Klasse haben sich am 28. und 29.01. zu Busbegleitern ausbilden lassen, nachdem der urspr├╝nglich im November 2018 geplante Ausbildungstermin kurzfristig abgesagt werden musste.
Christina P├Ârtner vom Verein "Up to you" bildet seit vielen Jahren Busbegleiter aus, um in den Bussen f├╝r mehr Sicherheit und weniger Sachbesch├Ądigung zu sorgen. Wie von den Verkehrsbetrieben best├Ątigt wird, hat dieses Konzept Erfolg!
Gemeinsam mit acht Sch├╝lerinnen des Gymnasiums am Markt haben unsere neuen Busbegleiter gelernt, wie man Fehlverhalten anspricht, ohne sich dabei selbst in Gefahr zu bringen.

Busbegleiter1Busbegleiter2Durch kooperative Spiele wurde die Teamf├Ąhigkeit gef├Ârdert und das richtige Verhalten in Rollenspielen erprobt:
- sich auf einem Seil nach dem Alphabet zu ordnen erfordert Kommunikation und Konzentration
- Aufmerksamkeit, Blickkontakt und Geschick sind erforderlich, wenn sich f├╝nf B├Ąlle gleichzeitig zugeworfen werden

Die Firma Bollmeyer stellte dankenswerterweise wieder einen Bus samt Busfahrerin zur Verf├╝gung, so dass Situationen "am Objekt" realit├Ątsnah ausprobiert und zahlreiche Fragen zu m├Âglichen Problemen gekl├Ąrt werden konnten.

Adventsfeier der 5. Klassen

Einstimmen auf Weihnachten - mal heiter, mal besinnlich!

Weihnachtsfeier 3Weihnachtsfeier 4Weihnachtsfeier 2
All der Hektik, die die Adventszeit leider oftmals mit sich bringt, zum Trotz hatten die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler unserer 5. Klassen sich die Zeit genommen, eine Adventsfeier vorzubereiten! Am Dienstag vor den Ferien luden sie ihre Eltern und Geschwister in unsere vorweihnachtlich geschm├╝ckte Aula ein und pr├Ąsentierten ein buntes Programm, das das Publikum mal heiter, mal besinnlich auf Weihnachten einstimmte.

Jede Klasse steuerte ÔÇô unterst├╝tzt von ihren Musiklehrern ÔÇô ein Gesangsst├╝ck bei, die 5.Kl├Ąssler der Bl├Ąser-AG und die Gesangs-AG unserer Schule zeigten ihr K├Ânnen mit ihren ersten Auftritten vor gro├čem Publikum.
Antonio (5a), Selina (5b), Max (5c) und Lea (5c) lasen die Weihnachtserz├Ąhlung ÔÇ×Das Geschenk der WeisenÔÇť und die 5a und 5b trugen Gedichte vor.

Weihnachtsfeier 11Weihnachtsfeier 10Weihnachtsfeier 8Weihnachtsfeier 7Weihnachtsfeier 5Weihnachtsfeier 6Weihnachtsfeier 1

Im Anschluss wurden alle mit selbstgebackenen, duftenden und leckere Weihnachtspl├Ątzchen verw├Âhnt, die die Hauswirtschafts-AG am Nachmittag frisch gebacken hatte.

Unsere Schulleiterin Frau Bienen bedankte sich zum Abschluss bei den Beteiligten f├╝r die gelungene Feier und w├╝nschte allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!
Fazit der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler: ÔÇ×Das war sch├Ân!!ÔÇť     
             Weihnachten kann kommenÔÇŽ!

Text & Fotos: R. Behnke

Weihnachtsgeschenke f├╝r L├╝bbecker Tafel

Tafel 1
Vor dem 1. Advent sammelt die L├╝bbecker Tafel traditionell Weihnachtspakete f├╝r Kinder, aber auch f├╝r bed├╝rftige Erwachsene im Kreisgebiet Minden-L├╝bbecke.

Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Hauswirtschafts-AG wollten auch etwas Gutes tun und erkl├Ąrten sich spontan bereit, einen Teil der Einnahmen aus dem Waffelverkauf am Tag der offenen T├╝r f├╝r diesen Zweck zu spenden!
Am 11. Dezember wurden die gekauften Geschenke in drei Pakete gepackt, um diese anschlie├čend bei der L├╝bbecker Tafel abzugeben.
Eine tolle Aktion!!

Tafel 4

Text & Fotos: S. Assmann

Auf dem Weg zu einer "starken" Klassengemeinschaft

Klassengemeinschaftswoche der Klassen 5a und 5c

In Kooperation mit der St├Ątte der Begegnung e.V. verbrachten unsere Klassen 5a und 5c ihre Klassengemeinschaftswoche vom 10. ÔÇô 14.12.2018 im Jugendg├Ąstehaus R├Âdinghausen. Mit viel Spa├č und Engagement ging es in den Tagen um ein wichtiges Thema: Die St├Ąrkung unserer Klassengemeinschaft! In vielf├Ąltigen kooperativen Spielen galt es, einander zuzuh├Âren, sich abzusprechen, andere Meinungen zu akzeptieren und gemeinsame L├Âsungen zu entwerfen und auszuprobieren.

KGW 5ac 1KGW 5ac 4KGW 5ac 6KGW 5ac 9KGW 5ac 5KGW 5ac 7KGW 5ac 10KGW 5ac 11KGW 5ac 2KGW 5ac 3

Auch wenn es manchmal Umwege gab, als Gemeinschaft ein Ziel zu erreichen, gelang dies im Laufe der Woche immer besser. Der H├Âhepunkt f├╝r viele von uns war die Nachtwanderung, die uns zum Nonnenstein f├╝hrte und der bunte Abschlussabend, an dem wir mit einem vielf├Ąltigen Programm Abschied von unserer gemeinsamen Woche nahmen.

Text & Fotos: R. Behnke

Kontakt

Realschule B├╝nde-Mitte

Strotweg 19
32257 B├╝nde

Tel.: 05223 / 179191
Fax: 05223 / 179190

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule