Auf "Forscherreise" im Biologiezentrum Bustedt

Bustedt 1
Wir, der Biokurs des 7. Jahrgangs, gingen vergangene Woche auf ÔÇ×ForscherreiseÔÇť ins Biologiezentrum Bustedt.

Unser Ziel war der Brandbach, den wir genau untersuchen wollten.
Mit Eifer ermittelten
wir die physikalisch-chemischen Werte des Flie├čgew├Ąssers sowie die Besiedlung des Baches. Dabei gingen uns verschiedene Egel, Muscheln, Eintagsfliegenlarven, Flohkrebse und K├Âcherfliegenlarven ins Netz.


Bustedt 2Bustedt 5Bustedt 3Bustedt 4

Gab es am Vormittag nur nasse F├╝├če, weil die Gummistiefel einmal nicht hoch genug waren, wurden wir am Nachmittag auch von oben ziemlich nass.
Der guten Laune und dem Erfolg unserer kleinen Reise stand der einsetzende Regen jedoch nicht im Weg!

Text & Fotos: R. Behnke

Neues aus der Natur-AG

NaturAGWenn sich die Natur-AG trifft ist immer Einiges los: so wurden bereits Futterglocken f├╝r V├Âgel gebastelt, an denen schon viele V├Âgel beobachtet werden konnten. Zweimal waren die jungen Naturkundler schon mit den Ferngl├Ąsern unterwegs, z.B. zu den St├Ârche im Elsebruch Hunnebrock. Bei schlechtem Wetter haben die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler auch einmal Plakate zu den Tieren des Jahres 2018 erstellt. Vor den Osterferien hatten die Teilnehmer viel Spa├č beim Bohren, Flechten und Dekorieren ihrer Osterk├Ârbchen.
Unsere Natur-AG findet immer Donnerstag von 13.45-15.15 Uhr statt. Zurzeit sind sechs F├╝nftkl├Ąssler regelm├Ą├čiig dabei, wer noch mitmachen m├Âchte ist nach den Osterferien herzlich willkommen!

Text & Foto: H. Stoppkotte

Unsere 8er-Franz├Âsischkurse besuchen Paris!

Paris 6   KopieDie Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Franz├Âsischkurse des Jahrgangs 8 haben ein eindrucksvolles Wochenende in Paris erlebt.

Der Besuch des Invalidendoms,  die Besichtigung des Louvre, eine Bootsfahrt auf der Seine sowie der Besuch des Montmartre mit Sacr├ę Coeur waren nur einige der H├Âhepunktes des Aufenthaltes.
Nebenbei konnte unsere Gruppe ein besonderes Ereignis erleben: Schneefall in Paris! Das kommt nur ├Ąu├čerst selten vor. Der Eiffelturm konnte daher nicht bestiegen, sondern nur von unten bewundert werden, aber dies und auch der immer stockende Verkehr taten der guten Stimmung keinerlei Abbruch!

Paris 1Paris 2Paris 3Paris 5Paris 7

Text: B. Tralle, Fotos: D. Sch├Ąffer

White Horse Theatre zu Gast!

WhiteHorse18 3Die englischsprachige Theatergruppe White Horse war mal wieder zu Gast in unserer Aula und bot den Jahrg├Ąngen 5-7 zwei temperamentvolle und lustige Theaterst├╝cke - auf Englisch! Den Schauspielern gelang es m├╝helos, die Aufmerksamkeit der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zu fesseln, da die Auff├╝hrungen nicht nur turbulent, witzig und altersgerecht, sondern auch sprachlich so gestaltet waren, dass ihre Zuschauer entsprechend ihrem fremdsprachlichen Niveau der Handlung gut folgen konnten.

Die Jahrg├Ąnge 5 und 6 hatten ihren Spa├č mit "Fear in the Forest": das M├Ądchen Josie verirrt sich in einem dunklen Wald und mitten in st├╝rmischer Finsternis sucht sie Schutz in einem unheimlichen Haus. Hier leben seltsame Gestalten, was f├╝r viel Spa├č auf und vor der B├╝hne sorgte!

WhiteHorse18 6WhiteHorse18 18Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des 7. Jahrgangs sahen das St├╝ck "Lip Gloss", die Geschichte zweier M├Ądchen, die aus ganz unterschiedlichen Familien stammen, aber gemeinsam eine Musikkarriere starten. Hinter den Kulissen kommt es aber immer wieder zum Streit zwischen den grundverschiedenen M├Ądchen. "LipGloss" ist ein sozialkritisches St├╝ck, das mit viel Humor und Popmusik die Vorurteile zwischen den Gesellschaftsschichten thematisiert.

WhiteHorse18 23WhiteHorse18 29WhiteHorse18 30

WhiteHorse18 21
Im Anschluss an die Auff├╝hrungen nahmen sich die Schauspieler noch Zeit, Fragen der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zu beantworten - nat├╝rlich auf Englisch - und erf├╝llten eifrig die zahlreichen Autogrammw├╝nsche der neu gewonnenen Fans.

Thanks a lot, guys, it was great fun!

Ostergr├╝├če f├╝r die Bewohner des Jacobi-Hauses

Jacobi4Jacobi5Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klasse 7b haben im Informatikunterricht bei Herrn Biberacher Karten mit ├Âsterlichen Gr├╝├čen
gestaltet, um damit den Bewohnern des Jacobi-Hauses eine Freude zu bereiten.
Jacobi2
Die Gr├╝├če wurden vor den Osterferien im Jacobi-Haus an die Bewohner verteilt und dankbar angenommen!

Nicht nur die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klasse 7b, sondern unsere gesamte Schule w├╝nscht allen Bewohnern des Jacobi-Hauses FROHE OSTERN!

Kontakt

Realschule B├╝nde-Mitte

Strotweg 19
32257 B├╝nde

Tel.: 05223 / 179191
Fax: 05223 / 179190

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule