"Känguru"-Mathe-Wettbewerb - RSBM war dabei!

Der "Känguru-Wettbewerb" ist ein einmal im Jahr stattfindender Mathematikwettbewerb, an dem über 5 Miliionen Schülerinnen und Schüler in mehr als 50 verschiedenen Ländern teilnehmen.In Deutschland haben in diesem Jahr 845.000 Schülerinnen und Schüler aus knapp 10400 Schulen mitgemacht. Der Wettbewerb wird in jedem Jahr am dritten Donnerstag im März an jeder Schule gleichzeitig durchgeführt - und in diesem Jahr waren auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit dabei.
Ziel ist es, das Interesse an der Mathematik und den Spaß am Rechnen und Knobeln zu fördern. Der Test umfasst für die Klassenstufen 5 und 6 54 Multiple-Choice-Aufgaben, die in 75 Minuten zu lösen sind. An unserer Schule haben sich in diesem Jahr die 5.-Klässler, also insgesamt 103 Schülerinnen und Schüler, dieser Herausforderung gestellt!
Das allein verdient Respekt und alle Teilnehmer sind Gewinner - und erhielten dafür nun ihre verdienten Urkunden.

Känguru 4

Außerdem wurden jeweils die drei besten Jungen und Mädchen mit Sachpreisen prämiert:

Platz 1 belegten Anita Jungmann und Marvin Tobias Möller,
Platz 2 ging an Jessica Maria Peucker und Leon Schrewe,
Platz 3 belegten Anita Olenburger und Miguel Dominic Stoler.

Der Sonderpreis für die meisten richtig gelösten Aufgaben in Folge - den größten "Känguru-Sprung" - ging an Leon Gärtner.
Wir gratulieren allen Teilnehmern und Preisträgern zu den tollen Leistungen!


Text: S. Peppmeier

bili schule

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule

Logo Knguru

Big Challenge Logo