Dort, wo alles begann...

Ehemalige Schülerinnen kehren an ihre alte Wirkungsstätte zurück

Text und Foto: Dominique Reiz

JGA EhemaligeZurück in die Vergangenheit hieß es am 22. August 2015 für mich und weitere ehemalige Schülerinnen der Realschule Bünde-Mitte!
Bereits im Jahr 2006 hatten wir hier unseren Abschluss gemacht und mussten uns schweren Herzens von der RSBM trennen. Geblieben sind uns aber die Erinnerungen an eine wundervolle Schulzeit. Und genau diese Erinnerungen brachten uns im August zurück in unseren alten Klassenraum, und zwar um den Junggesellinnenabschied einer Freundin mit einem gemeinsamen Frühstück wie in der Schulzeit zu beginnen - dort, wo unsere langjährige Freundschaft begonnen hatte.

Wenn man jung ist, dann freut man sich darauf erwachsen zu werden. Wenn man dann erwachsen ist, dann wünscht man sich in die Schulzeit zurück. Zurück in die Zeit, wo man unbeschwert war. Die Realschule Bünde-Mitte mit ihren Lehrern, ihren Räumen, ihren Schülern - all das hat uns die beste Schulzeit ermöglicht, die wir uns wünschen konnten. Immer wieder denken wir gerne an diese Zeit zurück!
Wir danken Schulleiter Horst Selle und unserem ehemaligen Klassenlehrer Udo Neugart, die uns diese einmalige Reise in die Vergangenheit ermöglicht haben. Auch dass uns diese Aktion überhaupt ermöglicht wurde, zeigt, was für eine einzigartige Schule die Realschule Bünde-Mitte ist und was für eine große Bedeutung sie für viele Schülerinnen und Schüler auch nach Jahren noch hat. Mit Tränen in den Augen konnten wir unserer Freundin so einen unvergesslichen Start in einen Tag geben, der den Anfang vom Rest ihres Lebens einläutete. Vielen Dank dafür!

Kontakt

Realschule Bünde-Mitte

Strotweg 19
32257 Bünde

Tel.: 05223 / 179191
Fax: 05223 / 179190

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule