Tischtennis-Rundlauf-Turnier (Milch Cup) 2019/20

An die Platte, fertig - los!

Am Donnerstag fand der nunmehr schon traditionelle Milchcup, ein Tischtennisturnier f├╝r die Klassen 5 und 6 statt. Dabei traten Klassenteams zu einem Rundlaufturnier an und ermittelten ihre Jahrgangsstufensieger. Gespielt wurde in Teams bestehend aus jeweils vier Spielerinnen und Spielern, und alle waren mit vollem Einsatz dabei!

Milchcup 1Im Jahrgang 5 konnten ÔÇ×Die BestenÔÇť aus der Klasse 5a das Turnier f├╝r sich entscheiden und damit in die n├Ąchste Runde einziehen.
Im Jahrgang 6 waren ÔÇ×Die RussenÔÇť aus der 6d nicht zu schlagen und gewannen das Turnier.

Auch in diesem Jahr fand das Turnier mit freundlicher Unterst├╝tzung des BTW B├╝nde, vertreten durch den Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung, Damian Schwarz, in der Grundschule Mitte statt.

Die Sieger sind f├╝r die n├Ąchste Runde qualifiziert, in der sich unsere Teams beim Bezirksturnier mit anderen Schulsiegern aus Ostwestfalen messen k├Ânnen.

Unsere Schulsieger:

Milchcup 3Milchcup 2




Das Team der 5a mit:
Mirko, Luca, Mohamed und Ron

Das Team der 6d mit:
Daniel, Artem, Elias, Michael und Jeason







Wir sagen "Herzlichen Gl├╝ckwunsch" und dr├╝cken kr├Ąftig die Daumen f├╝r die n├Ąchste Runde!

...und wer Lust auf den Tischtennis-Sport bekommen hat, der ist herzlich eingeladen mal beim Jugendtraining des BTW vorbeizuschauen: immer dienstags und freitags von 17:30 - 19:30 Uhr in der Turnhalle Gymnasium am Markt.
Mehr Informationen zu Tischtennis in B├╝nde gibt es auch unter:
www.btw-tischtennis.de

Sch├╝ler ├╝berbringen Weihnachtsgr├╝├če in das Jacobi-Haus

Alle Jahre wieder...

...besuchen unsere Sch├╝ler in der Adventszeit das Jacobi-Haus und ├╝berbringen den Bewohnern weihnachtliche Gr├╝├če.
In diesem Jahr hatten sich Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klasse 6a dieser sch├Ânen Aufgabe angenommen.

Weihnachtsgru├č 8Weihnachtsgru├č 1

Weihnachtsgru├č 9
Am Mittwoch der letzten Schulwoche vor Weihachten machten sie sich auf den Weg, ihre selbst gestalteten Weihnachtskarten pers├Ânlich an die Bewohner zu ├╝bergeben, die sich sichtlich dar├╝ber freuten!

Wie in den letzten Jahren kam es dabei zu interessanten Begegnungen und Gespr├Ąchen zwischen Jung und Alt.


"Vielen Dank! Es ist immer wieder sch├Ân zu sehen, wie sich die Sch├╝ler engagieren und damit allen Beteiligten eine Freude bereiten! Hoffentlich bis n├Ąchstes Jahr!", so Frau Leonardt vom Jacobi-Haus, die die Sch├╝lergruppe durch das Altenheim begleitete.

Weihnachtsgru├č 5Weihnachtsgru├č 7Weihnachtsgru├č 6

Hauswirtschafts-AG spendet f├╝r L├╝bbecker Tafel

HWAG 1
Vor Weihnachten sammelt die L├╝bbecker Tafel traditionell Weihnachtspakete f├╝r bed├╝rftige Kinder im Kreisgebiet Minden-L├╝bbecke.


Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Hauswirtschafts-AG wollten etwas dazu beitragen und packten eifrig eigene P├Ąckchen mit Malb├╝chern, Stiften, S├╝├čigkeiten und Kuscheltieren.
Das Geld daf├╝r hatten sie sich am ÔÇ×Tag der offenen T├╝rÔÇť durch den Waffelverkauf erarbeitet und spendeten es nun in Form der Weihnachtspakete an die L├╝bbecker Tafel.

Eine tolle Aktion!!

Theaterbesuch in Bielefeld

10.-Kl├Ąssler treffen Lazarus und David Bowie

Theater 10er 3Am 5.12. machten sich interessierte Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der 10. Klassen auf den Weg ins Theater Bielefeld, um dort die Auff├╝hrung ÔÇ×Lazarus" zu besuchen. Bekannt ist die Geschichte aus dem Lukasevangelium dadurch, dass Jesus Lazarus von den Toten auferweckt hat. In diesem St├╝ck geht es aber um einen Mann, der vor Jahren als Au├čerirdischer auf die Erde gekommen und unsterblich ist. In seiner New Yorker Wohnung k├Ąmpft er mit den Geistern der Vergangenheit und sehnt sich nach Erl├Âsung. Begleitet wird das St├╝ck von Musik von David Bowie.

Theater 10er 4Theater 10erTheater 10er 1

Waffelverkauf f├╝r Ghana

Hmmmmmmm.... Es duftet wieder lecker im Geb├Ąude, ...

Waffeln19 7

Waffeln19 1

... denn Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler verschiedener Jahrg├Ąnge sind - wie alle Jahre wieder - eifrig bem├╝ht, ihre Mitsch├╝ler (und Lehrer!) in den gro├čen Pausen vor Weihnachten mit frisch gebackenen Waffeln zu verw├Âhnen! Mittlerweile ist dies gute Tradition geworden, so dass viele Teams bereits einige Routine entwickelt haben! 

Die Waffelb├Ącker "opfern" ihre wohlverdiente Pause f├╝r einen guten Zweck: der Teig versteht sich als Spende, und der Erl├Âs des Verkaufs geht ohne Abzug direkt an das Kinderdorf in Oyoko/Ghana, f├╝r das sich die Schule seit 25 Jahren besonders engagiert. 


Waffeln19 2Waffeln19 3Vor den Waffeleisen im Neubau bilden sich in Windeseile lange Schlangen und die Waffelb├Ącker k├Ânnen sich oftmals nur mit M├╝he (aber mit viel guter Laune) dem Andrang erwehren! Ein Team der 8a hatte sogar verschiedene Toppings im Angebot! Gro├čartig!!


Und es lohnt sich: voraussichtlich ca. 600 leckere Waffeln werden in den letzten Schultagen vor Weihnachten verkauft worden sein, und damit werden ca. 300 Euro f├╝r Kinder und Jugendliche nach Oyoko/Ghana gespendet werden k├Ânnen.

Allen flei├čigen Waffelb├Ąckern ein gro├čes Dankesch├Ân f├╝r euren Einsatz!! 

Kontakt

Realschule B├╝nde-Mitte

Strotweg 19
32257 B├╝nde

Tel.: 05223 / 179191
Fax: 05223 / 179190

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule