White Horse Theatre zu Gast!

WhiteHorse18 3Die englischsprachige Theatergruppe White Horse war mal wieder zu Gast in unserer Aula und bot den Jahrg├Ąngen 5-7 zwei temperamentvolle und lustige Theaterst├╝cke - auf Englisch! Den Schauspielern gelang es m├╝helos, die Aufmerksamkeit der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zu fesseln, da die Auff├╝hrungen nicht nur turbulent, witzig und altersgerecht, sondern auch sprachlich so gestaltet waren, dass ihre Zuschauer entsprechend ihrem fremdsprachlichen Niveau der Handlung gut folgen konnten.

Die Jahrg├Ąnge 5 und 6 hatten ihren Spa├č mit "Fear in the Forest": das M├Ądchen Josie verirrt sich in einem dunklen Wald und mitten in st├╝rmischer Finsternis sucht sie Schutz in einem unheimlichen Haus. Hier leben seltsame Gestalten, was f├╝r viel Spa├č auf und vor der B├╝hne sorgte!

WhiteHorse18 6WhiteHorse18 18Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des 7. Jahrgangs sahen das St├╝ck "Lip Gloss", die Geschichte zweier M├Ądchen, die aus ganz unterschiedlichen Familien stammen, aber gemeinsam eine Musikkarriere starten. Hinter den Kulissen kommt es aber immer wieder zum Streit zwischen den grundverschiedenen M├Ądchen. "LipGloss" ist ein sozialkritisches St├╝ck, das mit viel Humor und Popmusik die Vorurteile zwischen den Gesellschaftsschichten thematisiert.

WhiteHorse18 23WhiteHorse18 29WhiteHorse18 30

WhiteHorse18 21
Im Anschluss an die Auff├╝hrungen nahmen sich die Schauspieler noch Zeit, Fragen der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zu beantworten - nat├╝rlich auf Englisch - und erf├╝llten eifrig die zahlreichen Autogrammw├╝nsche der neu gewonnenen Fans.

Thanks a lot, guys, it was great fun!

Ostergr├╝├če f├╝r die Bewohner des Jacobi-Hauses

Jacobi4Jacobi5Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klasse 7b haben im Informatikunterricht bei Herrn Biberacher Karten mit ├Âsterlichen Gr├╝├čen
gestaltet, um damit den Bewohnern des Jacobi-Hauses eine Freude zu bereiten.
Jacobi2
Die Gr├╝├če wurden vor den Osterferien im Jacobi-Haus an die Bewohner verteilt und dankbar angenommen!

Nicht nur die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klasse 7b, sondern unsere gesamte Schule w├╝nscht allen Bewohnern des Jacobi-Hauses FROHE OSTERN!

Das Body+Grips-Mobil ist da!

 Gesund leben (und bleiben) - gewusst wie!

BodyGrips 13Das "Body+Grips-Mobil" ist wieder vorgefahren! Darin: Freiwillige des Jugendrotkreuzes mit einem Parcours, der von der Bundeszentrale f├╝r gesundheitliche Aufkl├Ąrung (BzgA) als "Good Practice" Projekt ausgezeichnet wurde. Das Body+Grips-Mobil ist ein Programm zur ganzheitlichen Gesundheitsf├Ârderung f├╝r Kinder und Jugendliche des DRK-Landesverband Westfalen-Lippe in Zusammenarbeit mit der IKK-classic. Es tourt durch Westfalen-Lippe und hat am 19./20.03. bei uns Station gemacht!
Anhand mehrerer Stationen sollen die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des 6. Jahrgangs f├╝r eine gesunde Ern├Ąhrung und die Vorz├╝ge von Bewegung sensibilisiert werden - einfache Komponenten, die ein gesundes Leben f├Ârdern!

BodyGrips 9
In der Turnhalle wurden sechs verschiedene Stationen rund um die Themen "Ern├Ąhrung" und "Bewegung" aufgebaut: Hier konnten die Kinder mehr ├╝ber Inhaltsstoffe einzelner Lebensmittel erfahren, mit verbundenen Augen M├╝slizutaten probieren und auch ihre Fitness und K├Ârperbeherrschung beim Balancieren testen. Neben Geschick und Teamarbeit war bei den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern auch reales Wissen gefragt. Wer's noch nicht hatte, der hat es nun erworben!





BodyGrips 4BodyGrips 2BodyGrips 1BodyGrips 10BodyGrips 3BodyGrips 5BodyGrips 7BodyGrips 6BodyGrips 8BodyGrips 11BodyGrips 12BodyGrips 14BodyGrips 13
Unterst├╝tzt wurden die Jugendrotkreuzlerinnen von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern unseres 10. Jahrgangs,
die die 6. Kl├Ąssler an den einzelnen Stationen betreuten. Vielen Dank daf├╝r!

Tischtennis-Milch-Cup: Bezirksentscheid

Wie jedes Jahr traten die Jahrgangsstufensieger unseres schulinternen Tischtennisturniers im Rahmen des "Milch-Cups" zum Bezirksentscheid in L├Âhne an.
F├╝r den Jahrgang 5 ging ein Team der Klasse 5d an den Start, im Jahrgang 6 ein Team der Klasse 6d.
TT Bezirk 2TT Bezirk 3TT Bezirk 4TT Bezirk 6TT Bezirk 10TT Bezirk 7
Beide Teams konnten in der Vorrunde mindestens ein Spiel gewinnen! Das Team der 5d bewies sehr viel Nervenst├Ąrke als sie im ersten Spiel gleich zwei Matchb├Ąlle der Gegner abwehrten und das Spiel noch gewinnen konnten! Super! Leider reichte es letztendlich nicht f├╝r ein Weiterkommen in die k.o.-Runde.

Das Team der 6d konnte sich in der Vorrunde durchsetzen und war auch im Viertel- und Halbfinale siegreich!!
TT Bezirk 11TT Bezirk 12TT Bezirk 14
Das Endspiel gegen das Team aus G├╝tersloh ging dann leider verloren, aber auch ein 2. Platz im Bezirk ist ein gro├čartiger Erfolg - der gr├Â├čte, den ein Team unserer Schule je erringen konnte!!
Herzlichen Gl├╝ckwunsch an Jonathan, Nick, Kaan und Nathan!!

TT Bezirk 15TT Bezirk 16

RSBM meets Baseball!

Baseball 1Baseball 5Zwei Klassen unserer Schule hatten die Chance im Rahmen des Sportunterrichts eine Baseball-Schnupperstunde mit einem Coach aus Texas, USA zu absolvieren.
Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften. Die Verteidiger bringen einen Ball ins Spiel, den die Angreifer mit einem Schl├Ąger treffen m├╝ssen. Wurde der Ball erfolgreich getroffen, k├Ânnen die Angreifer durch das Ablaufen von vier Laufmalen (bases) Punkte erzielen. Die Verteidiger versuchen dies zu verhindern, indem sie den geschlagenen Ball vorher zum Laufmal werfen. W├Ąhrend dieser Sport in Deutschland eher eine Randerscheinung ist, ist Baseball in den USA Nationalsportart mit Millionen von aktiven Spielern und einer hochbezahlten Profiliga.
Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Klassen 5d und 7b hatten sichtlich Spa├č an der Sache - auch wenn das Treffen des Balls nicht jedem auf Anhieb gelang.
Baseball 2Baseball 3Baseball 7
Vermittelt worden war das Angebot durch einen Vater, der den Kontakt zu Pastor Bernd Ehle von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde B├╝nde hergestellt hatte. Regelm├Ą├čig kommen die US-amerikanischen Coaches jetzt schon seit mehreren Jahren f├╝r eine Woche nach Deutschland, um das Baseballspiel bei den Jugendlichen hier bekannt zu machen.
Dazu dient auch das Baseball- und Cheerleading-Camp, das dieses Jahr vom 23.-28. Juli in B├╝nde stattfinden wird.

Kontakt

Realschule B├╝nde-Mitte

Strotweg 19
32257 B├╝nde

Tel.: 05223 / 179191
Fax: 05223 / 179190

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule