Das Känguru der Mathematik

Siegerehrung für die besten "Zahlen-Springer"!

Känguru

In dieser Woche wurden die Sieger des „Känguru-Wettbewerbs“ ausgezeichnet!
Der „Känguru-Wettbewerb“ ist ein einmal im Jahr stattfindender Mathematikwettbewerb, an dem über 5 Millionen Schülerinnen und Schüler in mehr als 50 verschiedenen Ländern teilnehmen. In Deutschland haben in diesem Jahr über 900.000 Schülerinnen und Schüler aus knapp 10950 Schulen teilgenommen.
Ziel des Wettbewerbs ist es, das Interesse an der Mathematik und den Spaß am Rechnen und Knobeln zu fördern.
Die Teilnehmer haben 75 Minuten Zeit, um 24
Multiple-Choice-Aufgaben (Jg. 3/4 und 5/6) bzw. 30 Aufgaben (Jg. 7/8 und 9/10) zu lösen.
An unserer Schule haben sich in diesem Jahr i
nsgesamt 142 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5, 6 und 7 dieser Herausforderung gestellt und eifrig gerechnet.
Wir freuen uns sehr über diese große Teilnehmerzahl und gratulieren den Gewinnern ganz herzlich zu ihrem Erfolg!

Die Sachpreise für die Jahrgangsbesten gingen an:Känguru17
Jahrgang 5:
1. Plätze: Nora Celine Friesen (5a) und Paul Oldenburger (5d)
2. Plätze: Lisa Salpagarov (5b) und Zakaria Mustafa (5c)
3. Plätze: Malin Schröder (5b) und Fynn-Luca Haak (5c)

Jahrgang 6:
1. Plätze: Lea-Aileen Altenhöner (6d) und Finn Luca Hartmann (6a)
2. Plätze: Samanta Wolf (6d) und Adrian Honstein (6c)
3. Plätze: Julia Berger (6b) und Ole Krampf (6c)

Den Sonderpreis für die meisten in Folge richtig gelösten Aufgaben hat sich Finn Luca Hartmann (6a) verdient!

Text & Foto: S. Pepmeier


Kontakt

Realschule Bünde-Mitte

Strotweg 19
32257 Bünde

Tel.: 05223 / 179191
Fax: 05223 / 179190

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SoR Logo

KAoA

delf partnerschule