REALSCHULE BÜNDE MITTE

Gemeinsam auf dem Weg

Jobtage14 hp 9 Jobtage14 hp 5Hilfe bei der Berufsfindung

Für die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs ist der Schulabschluss nicht mehr weit. Nach dem im Frühjahr absolvierten Betriebspraktikum haben die meisten Jugendlichen auch bereits eine Idee, was sie nach dem Realschulabschluss machen wollen. Der Jobtag, der an diesem Dienstag in der Turnhalle stattgefunden hat, sollte noch einmal für den einen oder anderen Impuls sorgen und eine weitere Orientierungshilfe geben.

Zu diesem Zweck waren in Kooperation mit dem Jobtage14 hpTechnikzentrum Minden-Lübbecke verschiedene Firmen in die Schule eingeladen worden, die den Schülerinnen und Schülern ihre Ausbildungsmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder vorstellten. Unter der Leitung von Michaela Meier vom Technikzentrum, Willi Reckers und den jeweiligen Referenten konnten sich die Schüler über die verscJobtage14 hp 6hiedenen Berufsfelder informieren.

In kleinen Gruppen ging es durch den "Berufsparcours", der in der Turnhalle aufgebaut war. An den insgesamt elf Stationen erhielten die Jugendlichen, angeleitet von Mitarbeitern der Unternehmen, Einblicke in die Berufe, konnten eventuell auch Kontakte knüpfen - und vor allem auch selbst Hand anlegen!
Jobtage14 hp 2Jobtage14 hp 3Jobtage14 hp 4

Praktiukumsbericht9cAm Dienstagmorgen besuchte uns (9c) die Klasse 8c, um sich einen Eindruck von unseren Praktikumserfahrungen zu machen. Nach einer kurzen Einführung starteten die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Stationen, die wir im Klassenraum aufgebaut hatten. An diesen Stationen erhielten sie viele Informationen über Berufe wie Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Erzieher/in, Kfz-Mechatroniker/in und viele mehr.
Besonders oft besucht wurden die Stationen 2 (Gesundheits- und Krankenpfleger/in), 6 (Erzieher/in) und 10 (Fitness- und Bürokaufmann/frau). An allen Stationen konnte man sich praktisch betätigen: Ob Puls messen, einen Mini-Fitnesstest machen oder Blumen binden - für jeden war etwas dabei und es wurde nie langweilig.
Praktiukumsbericht9c 2Praktiukumsbericht9c 3Praktiukumsbericht9c 4







Das Feedback der Schülerinnen und Schüler war überwiegend positiv: "interessant", "abwechslungsreich", "mehr Berufsinformationen bekommen" und "viel Mühe gegeben" war zu hören!
Als Fazit können wir sagen, dass es ein gelungenes und lohnendes Projekt gewesen ist.

Text & Fotos: Elisa Spiller, Klasse 9c

Vanessa in NRW ganz weit vorn!

Zum achten Mal haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-9 unserer Schule am europaweiten Englisch-Wettbewerb The Big Challenge teilgenommen - und wieder mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen!

Die 94 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich im Mai den 54 Multiple-Choice-Aufgaben
rund um Grammatik, Wortschatz und Landeskunde gestellt - zusammen mit über 600.000 anderen Schülerinnen
und Schülern in ganz Europa!
Big Challenge 14 - hp1In dieser Woche wurden nun die Jahrgangsbesten unserer Schule in der Aula ausgezeichnet.

Ein absolut herausragendes Ergebnis erzielte dabei Vanessa Buschkamp aus der 5b!
Sie ist nicht nur Beste ihres Jahrgangs, sondern belegt
Platz 10 unter 7100 Fünftklässlern in ganz Nordrhein-Westfalen und einen sensationellen Platz 114 von 29.105 Schülerinnen und Schülern, die in ganz Deutschland am Start waren!

Big Challenge 14 - hp2

In den weiteren Jahrgängen siegten Jolina Sewing (6b), die in ihrer Altersklasse ebenfalls einen hervorragenden Platz 32 unter über 27.000 Sechstklässlern in NRW erreichte, Melanie Szok (7b), Mert Mola-Ali (8d) und Alessia Cenicola (9b). All diese Jahrgangsbesten sind quasi "Titelverteidiger", denn alle hatten auch bereits im letzten Jahr den Wettbewerb innerhalb ihres Jahrgangs für sich entscheiden können!
Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch"!!

Die Jahrgangsbesten der RSBM:
von links nach rechts:
Jolina Sewing, Vanessa Buschkamp, Mert Mola-Ali,
Alessia Cenicola und Melanie Szok


In Brasilien tobt zur Zeit die Fußball-Weltmeisterschaft..

...und das motiviert auch unsere Ballkünstler ihr Können zu zeigen!
Am Donnerstag, 26. Juni fand das traditionelle Fußballturnier der Jahrgangsstufen 5-7 statt, das alljährlich von der SV ausgerichtet wird.
Anders als bei den Profis in Brasilien geht es dabei eigentlich nicht um das große Geld, sondern um ein sportlich-faires Kräftemessen und Miteinander innerhalb der Jahrgangsstufen.
Es wurde gerannt und mit ganzem Körpereinsatz gekämpft! Nach spannenden und größtenteils sehr ausgeglichenen Spielen gab es schließlich doch Sieger:

Im Jahrgang 5 gewann das Team der Klasse 5a
Fussi5er 14Fussi5er 2Fussi5er 3Fussi5er 7Fussi5er 8Fussi5er 10Fussi5er 11

 

 

 

 

 

 

 

 

 Im Jahrgang 6 gewann das Team der Klasse 6d
Fussi6erFussi6er 4Fussi6er 8Fussi6er 9Fussi6er 11Fussi6er 12Fussi6er 16



 

 

 

 

 

 
Im Jahrgang 7 gewann das Team der Klasse 7a
Fussi7erFussi7er 2Fussi7er 3Fussi7er 4Fussi7er 6Fussi7er 7Fussi7er 8

Sie haben es geschafft! Herzlichen Glückwunsch!
Wir wünschen euch alles Gute für euren weiteren Lebensweg!

Stadtgarten 2

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Schuljahr 2013/2014